Traffic Estimator

Mit dem Traffic Estimator können Sie Schätzungen zu Suchvolumen, Klickpreis, Anzeigenposition, Klicks und damit Kosten abrufen.

Hier geht es zum Nachfolge-Tool: Der Keyword Planer

Der Traffic Estimator wird Ihnen immer angeboten, wenn Sie eine Kampagne oder Anzeigengruppe neu eröffnen. Zudem erreichen Sie es über das Drop-down Berichterstellung und Tools sowie über die Übersichtsseite Tools.

Traffic Estimator

Sie geben zunächst das oder die Keywords ein, zu denen Sie geschätzte Leistungsdaten erhalten möchten. Danach spezifizieren Sie Ihre Angaben durch einen maximalen Klickpreis sowie durch die Angaben zu Standort und Sprachen (unter Erweiterte Optionen und Filter). Die Eingabe eines Tagesbudgets ist optional.

Diese Angaben müssen Sie im Rahmen einer Kampagnen- oder Anzeigengruppeneröffnung an dieser Stelle selbstverständlich nicht nochmals tätigen.

Anhand der Ergebnisse können Sie prüfen, ob Sie mit Ihrem geplanten Bietpreis und Tagesbudget tatsächlich so gut platziert und so häufig geklickt werden, wie Sie sich das vorgestellt haben. Die »monatlichen lokalen Suchanfragen« geben Ihnen Aufschluss darüber, ob Sie mit Ihren getroffenen Einstellungen genügend Nachfrage generieren können oder eventuell Ihre Zielregionen und -sprachen erweitern oder einschränken sollten. Als Vergleich können Sie die »globalen Suchanfragen« heranziehen, die das Suchvolumen zu Ihren Keywords weltweit angeben.

Hinweis: Sie werden feststellen, dass die Angaben aus dem Traffic Estimator nur eingeschränkt zutreffen. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihre tatsächlichen Leistungsdaten von der eingeholten Schätzung mehr oder wenig deutlich abweichen – und orientieren Sie sich natürlich besser an den Werten, die Sie im Live-Betrieb erhalten.

<< Zurück zu: Auswertungen und Tools

Interesse an einem (neuen) Job im Online Marketing?

Hier findest du unsere aktuell offenen Stellen:

» Online Marketing EinsteigerIn   » SpezialistIn für Suchmaschinenwerbung