Tipps für das Display-Werbenetzwerk

Der Erfolg Ihrer AdWords-Kampagne im Display-Netzwerk hängt insbesondere von der gezielten Ausrichtung und damit dem Ansprechen Ihrer Zielgruppe ab. Dochgibt es noch weitere Tipps für das Display-Werbenetzwerk, die Sie unbedingt beachten sollten.

Tipps für das Display-Werbenetzwerk:

  • Legen Sie unbedingt getrennte Kampagnen für das Such- und das Display-Netzwerk an. In Ihrem AdWords-Konto ist die gemeinsame Auslieferung voreingestellt. Sie müssen die Suche für jede Display-Kampagne also aktiv ausschalten.
  • User, die auf Google suchen, haben bereits Interesse an Produkten und Services. Dies ist im Display-Netzwerk anders – und muss entsprechend bei Ihren Anzeigen und Werbebotschaften berücksichtigen werden. Formulieren Sie auch in Image-Anzeigen eine Call-to-action, so dass der User weiß, was ihn nach einem Klick erwartet – und halten Sie unpassende User damit gleich vom Klicken ab. Legen Sie zudem getrennte Anzeigengruppen für Ihre Text- und Image-Anzeigen an, da diese zumeist sehr unterschiedlich ausgespielt werden, performen und optimiert werden müssen.
  • Vergessen Sie die speziellen Einstellungen für das Display-Netzwerk nicht. Mit dem Frequency Capping etwa können Sie festlegen, wie häufig Ihre Anzeigen den Usern maximal angezeigt werden sollen. Diese Einstellung ist insbesondere beim Remarketing sehr sinnvoll, da User nicht den Eindruck bekommen sollen, dass sie von Ihrem Unternehmen „verfolgt“ werden.
  • Auch Display-Kampagnen müssen laufend betreut und optimiert werden. Sie erhalten alle Leistungsdaten wie Impressions, Klicks oder Conversions für die Placements, auf denen Ihre Anzeigen geschaltet wurden – sowohl für die selbst, wie auch für die von Google ausgewählten. Sie erreichen die entsprechende Tabelle in Ihrem Konto unter dem Reiter "Werbenetzwerke" (seit Neuestem: unter dem Reiter "Display-Netzwerk"). Anhand dieser Werte können Sie erfolgreiche Seiten priorisieren, erfolglose Seiten oder auch unpassende Kategorien ausschließen.

<< Zurück zu: AdWords im Display-Werbenetzwerk