Linkabbau - Schädliche Links identifizieren und entfernen

Schützen Sie sich vor schädlichen SEO-Abstrafungen: Wir identifizieren für Sie potentiell gefährliche Links und bereinigen Ihr Linkprofil. Alle Ihre Backlinks werden manuell durch unsere Experten bewertet und gemeinsam werden nötige Maßnahmen besprochen.

Gründe für den Linkabbau

Linkaufbau gehörte lange Zeit zu den wirksamsten und beliebtesten SEO-Maßnahmen. Doch mittlerweile legt Google bei der Bewertung von Backlinks wesentlich höhere Qualitätskriterien an. Qualitativ minderwertige Backlinks aus der Vergangenheit können Rankings verschlechtern und zu drastischen Abstrafungen führen.

Ganz egal ob Sie bereits betroffen sind oder rechtzeitig vorsorgen wollen: Wir unterstützen Sie mit den folgenden Leistungen beim professionellen Linkabbau.

Ein klassischer Fall für einen Linkabbau

Ein klassischer Fall: Erst gab es Wachstum durch fragwürdige Links. Die tolerierbaren Grenzen wurden überschritten und schlussendlich kam es zu einem drastischen Rückgang:

Ranking-Absturz wegen schlechter SEO-Backlinks

Durch Linkabbau kann eine "gesunde Basis" wiederhergestellt werden, die eine langfristige positive Entwicklung ermöglicht. Im Anschluss an die Linkentfernung sollte eine nachhaltige und Google-konforme SEO-Strategie erarbeitet werden.

Unsere Vorgangsweise beim Linkabbau

1.) Individuelle Bedarfsanalyse

Im ersten Schritt wird die Qualität der bestehenden Links analysiert. Zusätzlich müssen andere Ursachen für eventuelle Ranking-Verschlechterungen ausgeschlossen werden. Danach wird entschieden, ob ein Linkabbau sinnvoll ist.

Gerne erhalten Sie von uns eine kostenlose und unverbindliche Erstauskunft. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf und nennen Sie die betroffene Website.

2.) Identifikation problematischer Links

Anhand zahlreicher SEO-relevanter Kriterien beurteilen unsere SEO-Experten manuell jeden einzelnen Backlink. Keine automatisierten Tools! Am Ende erhalten Sie eine Liste mit potentiell schädlichen Links, die abgebaut werden sollten.

3.) Linkabbau - Kontaktaufnahme mit Webmastern

Je nach Anzahl der problematischen Links kann der Linkabbau sehr aufwändig sein. Diese Arbeit nehmen wir Ihnen gerne ab. Wir kontaktieren die Linkgeber — wenn nötig auch mehrmals und über verschiedene Kommunikationswege.

4.) Linkentwertungen über das Disavowal Tool

Erfahrungsgemäß lässt sich aus verschiedenen Gründen nicht jeder Backlink entfernen. In diesem Fall führen wir ersatzweise eine Entwertung über das Link Disavowal Tool durch. Der richtige Einsatz dieses Tools bedarf speziellen Fachwissens.

5.) Durchführung eines Reconsideration Requests

Falls die Backlinks aufgrund einer Abstrafung entfernt wurden, führen wir für Sie auch einen Antrag auf erneute Überprüfung ("Reconsideration Request") durch. Unser Team verfügt über die Erfahrung, wie ein derartiger Antrag erfolgreich gestaltet wird.

6.) Entwicklung einer nachhaltigen Backlink-Strategie

Zum Abschluss entwickeln wir optional eine Strategie, wie Sie ohne Abstrafungsrisiko und Richtlinien-konform neue Backlinks aufbauen können. Individuell und zu Ihrer Branche bzw. Ihrem Produkt passend.